Steine im Wasser in Grömitz (Ostsee)

29,00 350,00 

Steine im Wasser an der Ostsee in Grömitz / Lübecker Bucht als Wandbild.

 

Du bist dir unsicher, welches Produkt das Richtige für dich ist?
Weitere Infos über die Materialien findest du in den Produktinformationen.

Du wünscht dir einen Überblick über die Preise?
Schaue dir die Übersicht der Preise an.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: CGP-3875-ostseesteine Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , , ,

Beschreibung

Foto von Steinen im Meer (Grömitz/Ostsee)

Über das Bild

Ich muss sagen, dass ich solch ein Foto schon sehr lange einmal machen wollte. Ich mag einfach das mystische, das man durch die Langzeitbelichtung erreicht. Und Schwarzweißfotos mag ich ja eh. 😉

Als ich morgens in Grömitz wach wurde und aus dem Fenster schaute war alles vernebelt – also perfekt für solch eine Aufnahme. Ich überlegte nicht lange und schnappte mir mein kleines Stativ (was sich als Fehler herausstellte – doch dazu später mehr) und ich ging los in Richtung Ostseestrand.

Als ich am Stand ankam, sah ich die mit Nebel bedeckte Ostsee direkt vor mir. Die Konditionen für solch ein Foto waren wie erhofft perfekt! Also schraubte ich meinen stärksten Graufilter auf mein Objektiv um eine Langzeitbelichtung zu machen. Noch schnell die Kamera auf das Stativ aufschrauben und los gehts.

Ich holte das Stativ raus und musste feststellen, dass ich noch die Stativplatte meines großen Stativs an der Kamera angeschraubt hatte. Natürlich hatte ich auch nicht den passenden Inbus dabei, der war am großen Stativ angeklemmt – natürlich im Hotel. Ich hatte also keine Chance die angeschraubte Platte zu entfernen um mein kleines Stativ anzuschrauben. So ein Mist. Ein Plan B musste her!

Also suchte ich nach einem Platz, auf dem ich meine Kamera abstellen konnte. Ganz einfach war es nicht, denn ich war ja am Strand – und feiner Sand verträgt sich in der Regel nicht sonderlich gut mit dem Kameraequipment. Also versuchte ich einen Stein zu finden, auf dem ich die Kamera einigermaßen ausgeglichen ablegen und trotzdem noch einen vernünftigen Bildaufbau realisieren konnte. Ich stellte den Timer auf 10 Sekunden, legte die Kamera auf einen der ersten Steine und hoffte, dass sie nicht abrutscht und ins Meer fällt. Zur Sicherung hielt ich noch den Kameragurt fest, sodass sie im Fall der Fälle wenigstens nicht komplett abstürzen konnte. Das hat glücklicherweise geklappt, wenngleich ich mit meinen Schuhen dabei im nassen Sand einsank. Meine Füße wurden nass und nässer, doch ich durfte mich für 30 Sekunden nicht bewegen, sonst würde das Bild unscharf werden. Endlich war es geschafft!

In der Nachbearbeitung musste ich das Bild zwar noch etwas begradigen (anders hatte die Kamera leider keinen vernünftigen Halt), allerdings hatte ich “den Schuss im Kasten”. Die nassen Füße, die ich mir bei der Aktion holte, haben sich am Ende dennoch gelohnt! 🙂

Dieses Ostsee Bild von den Steinen im Wasser / Meer wirkt übrigens sehr gut auf Leinwand und Hartschaum.

(Klick auf das Bild für eine größere Darstellung)

Zusätzliche Informationen

Größe n. v.
Varianten

Acryl 30×20, Acryl 60×40, Acryl 75×50, Acryl 90×60, Acryl 120×80, Alu Dibond 30×20, Alu Dibond 60×40, Alu Dibond 75×50, Alu Dibond 90×60, Alu Dibond 120×80, Hartschaum 30×20, Hartschaum 60×40, Hartschaum 75×50, Hartschaum 90×60, Hartschaum 120×80, Leinwand 30x20cm, Leinwand 60x40cm, Leinwand 75x50cm, Leinwand 90x60cm, Leinwand 120x80cm, Leinwand 150x100cm, Poster 30x20cm, Poster 60x40cm, Poster 75x50cm, Poster 90x60cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Steine im Wasser in Grömitz (Ostsee)“